AGB

Beratungsvertrag
Durch die Buchung einer Beratung anerkennt der Kunde die AGB und geht dadurch ein Vertragsverhältnis mit resavita Sven Thali ein.

Vertragserfüllung
Der Beratungsvertrag kann persönlich, elektronisch oder in einer Mischform erfüllt werden. Die angemessene Vorgehensweise wird zwischen dem Kunden und resavita Sven Thali vereinbart.

Fahrkosten
Die Fahrkosten und die für die Fahrt zum vereinbarten Treffpunkt aufgewendete Zeit kann separat verrechnet werden.

Preise
Alle Preise sind in Schweizer Franken, wenn zutreffend inkl. Mehrwertsteuer. Bei Rechnungszahlung beträgt die Zahlungsfrist 30 Tage.

Zahlungsverzug
Allfällige Erinnerungen erfolgen an die registrierte Kunden-Mailadresse. Ab der 2. Mahnung wird eine Gebühr von CHF 20.- erhoben.

Gerichtsstand
Alle Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und resavita Sven Thali unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist am jeweiligen Sitz der resavita Sven Thali. resavita Sven Thali ist indessen berechtigt, den Auftraggeber beim zuständigen Gericht seines Wohnsitzes zu belangen.